Hockey-Mannschaften in Marl, Soest und Herne

 
Am vergangenen Wochenende hatten die Knaben D des TuS Iserlohn ein Turnier in Marl. Die Gatsgeber vom VFB Hüls waren der erste Gegner. Die Iserlohner entschieden diese Begegnung mit 7:2 für sich. Gegen THC Münster 1 war es bis zum Schluß spannend. Die Münsteraner behilten knapp mit 2:1 die Oberhand. Gegen die Zweitvertretung von Münster sah dies wieder anders aus. Die Iserlohner beherrschten das Spiel und gewannen 6:1. Die Knaben A verloren ihr Oberliga Spiel bei der Bielefelder TG klar mit 0:7.
 
 
Nach Soest musste die Männliche Jugend B. Dort traf man auf die Spielgemeinschaft Hamm/Soest. Nach ausgeglichenem Start konnten die Gastgeber bis zur Pause 2:0 in Führung gehen. Nach dem Seitenwechsel machte Iserlohn Druck und wurde mit dem Anschlußtreffer belohnt. Die Waldstädter drängten auf den Ausgleich, mussten dann aber das 1:3 hinnehmen. Zum Schluß konnten die ersatzgeschwächt angereisten Iserlohner eine 1:5 Niederlage nicht verhindern. 
 
Am kommenden Wochenende haben unsere Mädchen A (Verbandsliga) um 15:30 ein Heimspiel gegen den TV Jahn Oelde, Die Knaben A (Oberliga) um 17:30 ein Heimspiel gegen den RHTC Rheine.
 
Sonntag findet das erste Kleinfeld-Tunier der neuformierten Damen Mannschaft in Herne statt.
 
18:20 SG TV Werne/SSC Lünen - TuS Iserlohn
 
19:10 HC Herne - TuS Iserlohn
Free Joomla! templates by AgeThemes