Krebsnachsorge - Gruppe in Planung

Der TuS Iserlohn plant die Einrichtung einer Krebsnachsorgegruppe. 

Durch den Kurs soll die Belastbarkeit der Erkrankten verstärkt und Genesung verbessert werden. Der Kurs richtet sich an alle Krebserkrankten und die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen. Voraussetzung hierfür ist eine ärztliche Verordnung.

Interessierte können sich gerne in der Geschäftsstelle des TuS Iserlohn (Tel.: 02371 - 43 73 90) melden.